Entstehungsgeschichte

Am 3.11.2005 trafen sich 20 Männer und Frauen im Jugendtreff an der Badberger Straße zur Gründungsversammlung des Vereins. Der Rat der Gemeinde Holdorf übertrug die Aufgabe der öffentlichen Jugendpflege an den Verein. Der Name sollte Programm werden: „Zukunft für Jugend Holdorf e.V.“ Ziele und Aufgaben des Vereins: – Anstellung einer Jugendpflegerin – Verlässliche Öffnungszeiten des Treffs – aufsuchende Jugendarbeit – Einzelfallhilfe und Beratung – Ferienbetreuung f. Grundschüler – Hausaufgabenhilfe f. Grundschüler – Freizeitangebote f. Kinder u. Jugendliche – Kooperation mit Schulen und Vereinen